DSB: Comeback-Wochenende der Schieß- und Bogensport-Vereine am 9./10. Oktober

Die Corona-Pandemie hat alle getroffen, vor allem aber auch die Sportvereine und Sporttreibenden in Deutschland massiv. Der DSB möchte nun ein Zeichen setzen und greift die Comeback-Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbundes auf („Comeback der Bewegung – Comeback der Gemeinschaft“).

Für den 9./10. Oktober wird ein Aktionswochenende geplant, an dem möglichst viele DSB-Vereine teilnehmen sollen, um wieder Sportler und Menschen zu aktivieren und die sozialen Kontakte zu pflegen.

Anschreiben des DSB-Präsidenten Hans-Heinrich von Schönfels (pdf)

Bericht des Deutschen Schützenbundes (link)

Schlagwörter: