Christoph Breitbach von Jury auf Platz 3 gewählt

Am Wochenende fand die die Ehrung der Sportler des Jahres auf einer Gala-Veranstaltung des General-Anzeigers (GA) statt.

Die Gesamtwertung aus Leser- und Juryvotum, sorgte für eine große Überraschung, denn Christoph Breitbach, der im Frühjahr mit dem Nationalteam bei einem Weltcupturnier in Guatemala Bronze geholt hatte, war der klare Sieger der Leser und sicherte sich so den dritten Platz.

Christoph: „Ich bin tatsächlich auf dem 3. Platz gelandet, das hätte ich nicht erwartet“.
Erwartet hatte es aber unser Club, denn seine Leistungen in diesem Jahr waren aller Ehren wert.

Rainer Wagnitz

Präsidium – Bogensportclub BB-Berlin e.V.