DM Auflage in Hannover – Tag 4

Kommen wir nun zu den letzten Ergebnissen unserer Schützen bei der Deutschen Meisterschaft in Hannover.

In der Disziplin Luftpistole Auflage Senioren I kommt Joachim Bremer vom PSV Olympia Berlin e.V. Adlershofer Füchse mit 301,4 Ringen auf den 26. Platz. Seine Mannschaftskameradin Heike Nitschke kann bei den Seniorinnen I den 23. Platz mit 296,6 Ringen erzielen.

Bei den Senioren II können die Schützen des PSV Olympia Berlin fast alleine das Podium betreten.
Deutscher Meister wurde Bernd Heinze mit 310,2 Ringen, ihm folgt denkbar knapp mit 310,1 Ringen Andreas Eckhardt als Vizemeister!
Auf Platz 6 landet Ralf Rausch mit 306,6 Ringen, nur 0,8 Ringe fehlten zur Bronzemedaille. Klaus-Dieter Kühnel erreicht mit 302,4 Ringen den 15. Platz.

In der Mannschaftswertung holt das Trio des PSV Olympia Berlin um Bernd Heinze, Andreas Eckhardt und Klaus-Dieter Kühnel mit 922,7 souverän die Deutsche Meisterschaft!
Die 2. Mannschaft des PSV Olympia Berlin kommt mit 904,4 Ringen auf Platz 7.

In der Disziplin 50m Freie Pistole Auflage Senioren III kommt Klaus Juppien von der Nord-Berliner Schützen-Gemeinschaft 1975 mit 281 Ringen auf den 4. Platz. Sein Mannschaftskamerad Michael Hauke erreicht 271 Ringe und damit Platz 14.

Bei den Senioren IV fehlt Bernd Rahn 1 Ring für die Bronzemedaille, so reichen seine 283 Ringe für den 7. Platz. Andreas Lange erzielt 266 Ringe und damit den 25. Platz.
Siegfried Spielmann vom PSV Olympia Berlin kommt auf 265 Ringe und somit Platz 26. Sein Mannschaftskamerad Eberhard Bartsch kommt auf Platz 44 mit 255 Ringen ins Ziel.
Joachim Lehmann vom Schützen-Club Spandau erzielt 241 Ringe und wird 56. Rainer Thiel von der NBSG wird 61. Mit 234 Ringen.

In der Mannschaftswertung kann die NBSG mit den Schützen Bernd Rahn, Michael Hauke und Andreas Lange mit zusammen 820 Ringen die Vizemeisterschaft erringen!

Unsere Glückwünsche gehen an alle Teilnehmer, die unseren Verband so hervorragend vertreten haben!