Zum Inhalt springen

Endlich gemeinsame Sache!

In den vergangenen Wochen hatte es sich bereits angedeutet. Zum ersten Mal in der jungen Geschichte der Bogensportfreunde Berlin stehen die Kugel- und Bogenschützen gemeinsam an der Schießlinie! 🏹

Sascha Dibowski, verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit des Schützenverbands Berlin-Brandenburg e.V. und amtierender Landesschützenkönig mit dem Luftgewehr, war zusammen mit seiner Frau und einer guten Freundin zu Gast bei den Bogenschützen. Alle drei wollten sich gerne selbst einmal mit Pfeil und Bogen versuchen.

Seit der Gründung der Bogensportfreunde und dem ersten Kontakt besteht ein ständiger Austausch zwischen Verband und Verein. Was über soziale Medien im lockeren Austausch begann, mündete in Einladungen zu Sitzungen des Ausschusses Öffentlichkeitsarbeit und Versammlungen. Die Sympathien von beiden Seiten ebneten schnell den Weg für eine enge Kooperation, einen intensiven Dialog und das gegenseitige Kennenlernen der jeweils anderen Sportart.

Erste Vorsitzende Jeannette Kannegießer: „Wir freuen uns sehr über die gute und persönliche Zusammenarbeit mit dem Schützenverband Berlin-Brandenburg. Beide Seiten können zukünftig viel vom Know How des jeweils Anderen profitieren. 

Die Zusammenarbeit wird allen Schützen und Vereinen helfen und vollkommen neue Perspektiven in der Entwicklung beider Parteien schaffen. Dieser erste Besuch soll natürlich dem Kennenlernen des Bogensports dienen und viel Spaß bereiten. Zukünftige gegenseitige Besuche sollen eine ganz klare nachhaltige sportliche Verbesserung unseres Programms liefern.“

Nach einem umfangreichen Aufwärmprogramm ging es direkt an die Materialkunde. Grundbegriffe des Bogenschießens wurden erklärt und der Bogen wurde in die Hand genommen.

Nach den ersten Pfeilen stand allen Trainern und Schützen die Freude im Gesicht. Ein tolles Ergebnis, wenn alle Seiten Spaß und Freude hatten und dieser Besuch ein weiteres Kapitel der Vereinsgeschichte sein wird.
Ein Gegenbesuch in der Schützengilde Tegel-Süd e.V. soll dann in Kürze die Bogenschützen in die Geheimnisse des Luftgewehr und Luftpistoleschießens einweihen.

Natürlich sind wir, die Bogensportfreunde Berlin e.V., stolz auf das was wir in knapp über einem Jahr auf die Beine gestellt haben – über 70 Mitglieder, drei Trainingseinheiten pro Woche, ein Verein für die ganze Familie, von jung bis alt. Bei uns sind alle herzlich Willkommen, die den Bogensport erleben und ihren Spaß mit uns haben wollen!

Wir freuen uns schon jetzt auf das nächste schöne gemeinsame Erlebnis! 🙃

Mit sportlichen Grüßen,
der Vorstand der Bogensportfreunde Berlin e.V.

Anbei findet Ihr ein paar Bilder unserer gemeinsamen Trainingseinheit