Zum Inhalt springen

Erfolgreicher Abschluss der Jugendsichtung

Am Samstag, den 19.02.2022 hatten wir unseren Endkampf der Jugendsichtung 2021/22. Wir sind froh, dass wir alle fünf Wettkämpfe durchführen konnten. Mal mit mehr und mal mit weniger Aufwand. Unser Dank gilt hierbei allen Vereinen und deren ehrenamtlichen Helfern, die sich zur Austragung bereitgestellt haben.

Der Endkampf zeigte dann auch die Auswirkungen, mit denen wir die ganze Zeit zu kämpfen hatten. In der letzten Rotte starteten alle potentiellen Finalteilnehmer, doch leider gab es beim Luftgewehr viele Ausfälle von Schützen, so dass Mike Bloch als Nachrücker aus der ersten Rotte an den Start gehen konnte.

Das Finale war spannend, immer mit dem Blick darauf, wer nun eliminiert wird. Besonders lobenswert sind hierbei die Schützen, die sich der Anspannung gestellt haben und auch den Zuschauern, die für eine super Stimmung in der Halle gesorgt haben. Am nervenstärksten zeigte sich Johanna Kurmann mit dem Luftgewehr und David Obenaus mit der Luftpistole. Ein besonderer Dank geht hier an Jörg Weber, der uns sehr unterhaltend und kurzweilig durch das Finale moderiert hat.

Im Allgemeinen war die Teilnehmerzahl etwas rücklaufend, aber die sportlichen Leistungen konnten überzeugen. So gab es viele sehr gute Ergebnisse bzw. Leistungssteigerungen der Schützen zu sehen. Erfreulich war zudem die Teilnahme von Deniz Bilgen mit den Lichtgewehr.

Vor der Siegerehrung und der Tombola wurde es noch einmal emotional. Im Rahmen der Ernennung unser Kaderschützen für die neue Saison, wurde Reinhard Schröder in den Trainerruhestand verabschiedet. Mit vielen kleinen Geschenken wurde der Dank für seine jahrzehntelange Arbeit als Verbandstrainer gedankt, doch die sicherlich schönste Überraschung war die Anwesenheit von einem Teil seiner alten Schützlinge, die es sich nicht nehmen ließen noch einmal persönlich Danke zu sagen.

Wir hoffen darauf, dass wir alle Schützen auf die nun anstehenden Wettkämpfe bzw. Meisterschaften etwas vorbereiten konnten und freuen uns schon auf die nächste Saison, die am 15.10.2022 beginnt.

Endergebnis der Jugendsichtung 2021/2022 (pdf)