Zum Inhalt springen

Deutsche Meisterschaft Bogen (Halle) 2022 in Berlin

Berlin hat vom 4. bis 6. März zur Titelvergabe der deutschen Meisterschaft in der Hallensaison des Bogensports geladen. 

Im Horst-Korber-Sportzentrum am Olympiastadion begaben sich die Schützen der Blank-, Compound-, und Recurvebögen an die Schießlinie, um im Einzel- und Mannschaftsschießen die Pfeile fliegen zu lassen.

Dabei waren ranghafte Namen, bekannt aus den verschiedensten Meisterschaften und Olympiateilnahmen. So hat sich zum Beispiel Felix Wieser im Duell mit Florian Unruh (SSC Fockbek) an die Schießlinie begeben. Der 28 jährige Schütze vom FSG Tacherting, der bereits Erfolge im internationalen Bereich in Frankreich und Las Vegas für sich verbuchte, konnte sich in einem nervenzerreißenden Duell gegen den Olympia-Fünften von Tokio, Florian Unruh, behaupten und somit einen weiteren deutschen Meisterschaftstitel sein eigen nennen.

Bei den Recurve-Frauen ging es noch hochkarätiger zur Sache. Charline Schwarz, Team-Bronzemedaillengewinnerin der olympischen Spiele in Tokio, trat als klare Favoritin vor die Scheibe. Gegen diesen Siegeszug hatte jedoch Rabea Moschner vom CfB Soest etwas einzuwenden. In einem spannenden Duell machte Sie es Charline nicht leicht, kämpfte und holte sich durch starke Nerven schließlich den Titel der deutschen Meisterin 2022.

Auch den Drittplatzierten Johanna Heinzel (SV Querum) und Christoph Breitbach (BSC BB-Berlin e.V.) danken wir für tollen Bogensport in Berlin. 

Die insgesamt 530 Schützen aus allen Bundesländern sowie Altersklassen haben einmal mehr die Qualitäten und die zunehmende Begeisterung für diese Sportart wiedergespiegelt. Bis zu 600 Zuschauer verfolgten das Event vor Ort und konnten Wettkampfluft schnuppern. 

Für alle Daheimgebliebenen hat SportdeutschlandTV und natürlich nicht zu vergessen HauptstadtsportTV fleißig gefilmt und gestreamt.

Eine ereignisreiche Hallenmeisterschaft, voller Erfolge, Emotionen und Freude geht damit zu Ende. Doch lange müssen wir auf erstklassigen Bogensport nicht mehr warten. 

„Die Finals 2022“ starten bald und werden vom Schützenverband Berlin-Brandenburg unterstützt.

Seid wieder mit dabei, wenn es heißt: „Alle ins Gold“

Unser Dank geht auch an die vielen Helfer, die unseren Verband am Stand und als Kampfrichter unterstützt haben.

Ganz besonders möchten wir Robert Monka für die großartige mediale Unterstützung danken!

Anbei findet Ihr eine kleine Auswahl der Fotos von Robert, mit einem Klick auf die Links könnt ihr die gesamte Fotostrecke sehen!

Fotos vom 5.3.2022 Samstag

Fotos vom 6.3.2022 Sonntag