Zum Inhalt springen

Platzaufbau in der Sch├Ânholzer Heide

Ein neuer Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte ist geschafft. ­čśŐ
Wir haben uns am vergangenen Sonntag unseren Bogenplatz f├╝r diese Freiluftsaison hergerichtet.
Dieses Jahr noch ├╝bergangsweise auf der Festwiese, ab kommendem Jahr dann auf dem Gel├Ąnde des alten Schie├čstands, den wir uns selbst erschlie├čen werden, wird der SV Sch├Ânholzer Heide unser neues Zuhause. Ôťî­čĆ╗

Aber bevor wir mit dem Schie├čen beginnen k├Ânnen, mussten erst einmal 120 m Bauzaun aufgestellt und der Sicherheitsbereich mit Flatterband abgesperrt, Scheibenst├Ąnder gebaut, der Lagerraum und unser neuer Materialcontainer geputzt und einger├Ąumt sowie ein neues Schloss eingebaut, Material zum Platz transportiert und Scheibenn├Ągel gebastelt werden. Auch die neuen Scheiben sind auf dem Weg zu uns.

Dank 40 flei├čigen Helfern ging das ganze mega schnell und so konnten wir zeitnah die vielen mitgebrachten Leckereien in gem├╝tlicher Runde verspeisen und uns endlich wieder austauschen und gemeinsam Spa├č haben.

Es war so sch├Ân so viele Mitglieder wiederzusehen und zu wissen, dass wir eine so tolle Gemeinschaft sind, die sich gegenseitig unterst├╝tzt.
Vielen Dank – gemeinsam k├Ânnen wir alles schaffen!

Auch durften wir gleich zwei altbekannte Gesichter wiedersehen, welche wir bald als Neumitglieder begr├╝├čen d├╝rfen.
Ebenso konnten wir gleich erste neue Kontakte zu anderen auf dem Gel├Ąnde ans├Ąssigen Vereinen kn├╝pfen und blicken frohen Mutes in eine positive gemeinsame Zukunft dort. ­čĹŹ­čĆ╗

Am Dienstag fand auch gleich die Platzabnahme durch den Schie├čsachverst├Ąndigen statt, so dass wir guter Dinge sind, bald mit dem Training im Freien beginnen zu k├Ânnen.

Wir freuen uns auf die Freiluftsaison mit euch! ­čÖâ

Carolin Fiedler
Bogensportfreunde Berlin e.V.