Zum Inhalt springen

Platzaufbau in der Schönholzer Heide

Ein neuer Meilenstein in unserer Vereinsgeschichte ist geschafft. ūüėä
Wir haben uns am vergangenen Sonntag unseren Bogenplatz f√ľr diese Freiluftsaison hergerichtet.
Dieses Jahr noch √ľbergangsweise auf der Festwiese, ab kommendem Jahr dann auf dem Gel√§nde des alten Schie√üstands, den wir uns selbst erschlie√üen werden, wird der SV Sch√∂nholzer Heide unser neues Zuhause. ‚úĆūüŹĽ

Aber bevor wir mit dem Schießen beginnen können, mussten erst einmal 120 m Bauzaun aufgestellt und der Sicherheitsbereich mit Flatterband abgesperrt, Scheibenständer gebaut, der Lagerraum und unser neuer Materialcontainer geputzt und eingeräumt sowie ein neues Schloss eingebaut, Material zum Platz transportiert und Scheibennägel gebastelt werden. Auch die neuen Scheiben sind auf dem Weg zu uns.

Dank 40 flei√üigen Helfern ging das ganze mega schnell und so konnten wir zeitnah die vielen mitgebrachten Leckereien in gem√ľtlicher Runde verspeisen und uns endlich wieder austauschen und gemeinsam Spa√ü haben.

Es war so sch√∂n so viele Mitglieder wiederzusehen und zu wissen, dass wir eine so tolle Gemeinschaft sind, die sich gegenseitig unterst√ľtzt.
Vielen Dank Рgemeinsam können wir alles schaffen!

Auch durften wir gleich zwei altbekannte Gesichter wiedersehen, welche wir bald als Neumitglieder begr√ľ√üen d√ľrfen.
Ebenso konnten wir gleich erste neue Kontakte zu anderen auf dem Gel√§nde ans√§ssigen Vereinen kn√ľpfen und blicken frohen Mutes in eine positive gemeinsame Zukunft dort. ūüĎćūüŹĽ

Am Dienstag fand auch gleich die Platzabnahme durch den Schießsachverständigen statt, so dass wir guter Dinge sind, bald mit dem Training im Freien beginnen zu können.

Wir freuen uns auf die Freiluftsaison mit euch! ūüôÉ

Carolin Fiedler
Bogensportfreunde Berlin e.V.