Zum Inhalt springen

Oster-Eier-Schießen in der Schützengilde Tegel-Süd

Am Samstag den 09.04.2022 fand in der Schützengilde Tegel-Süd das beliebte Oster-Eier-Schießen statt.
Bei dieser Veranstaltung für Jung und Alt sollen nicht nur neue Mitglieder gefunden werden, auch Teilnehmer von anderen Vereinen sind hier immer gerne gesehen, um sich außerhalb von Wettkämpfen und Meisterschaften zu treffen und bei einem leckeren Eibrötchen entspannt zu unterhalten.

So wurde auch dieses Mal die Veranstaltung vom Bezirksbürgermeister eröffnet, in diesem Jahr war hier mit Uwe Brockhausen ein alter Bekannter des Vereins vor Ort, der schon bei früheren Veranstaltungen den Verein besucht hatte. Nach seinen einleitenden Worten richtete auch der für Sport zuständige Bezirksstadtrat Harald Muschner die Worte an die Gäste, die auch pünktlich zum Start der Veranstaltung vor Ort waren. Alle Plätze waren hier schon von Beginn an vergeben und dies sollte sich bis zum Ende des Schießens um 18 Uhr nicht wirklich ändern.

Als besonderen Gast konnten wir unsere amtierende Landesschützenkönigin Daniela Sabe begrüßen, die hier mal Ihre Luftpistole gegen das Luftgewehr tauschen musste, aber trotzdem einige Eier gewinnen konnte.
Neben den Nachbarn von der Schützengilde Reinickendorf, kamen auch kleine Delegationen vom DJK Spandau, der Zehlendorfer Schützengilde vor allem aber von den Bogensportfreunden Berlin, die ja vor kurzem vom Vizepräsidenten Dokumentation Sascha Dibowski besucht worden sind und sich nun zum Gegenbesuch angekündigt hatten.
Aber auch an die Kinder und Jugendlichen wurde gedacht, die mit dem Lasergewehr an der Biathlonanlage Ihre ersten Treffer erzielen konnten.

So konnten wieder viele Eier an die fleißigen Schützen verteilt werden, auch wenn es manchmal gar nicht so einfach war, das richtige Ziel zu treffen und es plötzlich Minuspunkte gab. Zum ersten Mal wurde das Oster-Eier-Schießen auf den elektronischen Anlagen durchgeführt, so dass man sofort auf dem Monitor erkennen konnte, wo man getroffen hatte.

Bei über 100 Teilnehmern konnten fast alle 700 Eier verteilt werden und wir freuen uns darauf, im nächsten Jahr wieder viele Stammgäste begrüßen zu dürfen.

Sascha Dibowski
Schützengilde Tegel-Süd